Aus den DZHW Projekten

72%

der geflüchteten Studienbewerber*innen, die an der Befragung der Studie WeGe teilgenommen haben, schlossen ihre Studienvorbereitung an einer Hochschule oder einem Studienkolleg erfolgreich ab

DZHW Brief 7|2020

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)

Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) ist ein durch Bund und Länder gefördertes Forschungsinstitut mit Sitz in Hannover und Berlin. Als internationales Kompetenzzentrum der Hochschul- und Wissenschaftsforschung führt das DZHW Datenerhebungen und Analysen durch, erstellt forschungsbasierte Dienstleistungen für die Hochschul- und Wissenschaftspolitik und stellt der Scientific Community eine Forschungsinfrastruktur im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung zur Verfügung.

Aktuelles

Meldungen

19.12.2022

Diskriminierung an deutschen Hochschulen

Frauen, Studierende mit Migrationshintergrund und nicht-heterosexuelle Studierende haben ein erhöhtes Diskriminierungsrisiko. Dies belegen Ergebnisse der bislang größten ...

Mehr erfahren

21.10.2022

Wissenschaft Weltoffen 2022

Die Bundesrepublik ist auch nach zwei Jahren Corona-Pandemie weltweit eines der beliebtesten Länder für internationale Studierende: Rund 350.000 waren im Wintersemester ...

Mehr erfahren

19.10.2022

Bereits kurz nach dem Abitur rechnen Frauen mit niedrigerem Gehalt als Männer

Studie untersucht Gender Gap bei Einkommenserwartungen – Abiturientinnen gehen davon aus, dass sie mit 35 Jahren ...

Mehr erfahren

15.09.2022

Erfolgsfaktoren von Forschungskooperationen: Zentrale Ergebnisse einer umfangreichen Untersuchung veröffentlicht

In einem heute vom DZHW veröffentlichten Diskussionspapier konnten sieben zentrale Herausforderungen an ...

Mehr erfahren

14.09.2022

Registrations welcome for the 4th Forum "Higher Education and the Labour Market" (HELM) (06.-07.10.2022)

of the Institute for Employment Research (IAB) and the German Centre for Higher Education Research and ...

Mehr erfahren

17.08.2022

Die Entwicklung der Studienabbruchquoten in Deutschland

Die Studienabbruchquote unter den deutschen Studierenden hat sich zu Beginn der Coronazeit nicht wesentlich erhöht: Vor ...

Mehr erfahren

Veröffentlichungen

19.12.2022 | DZHW Brief

Meyer, J., Strauß, S., & Hinz, T.

Die Studierendenbefragung in Deutschland: Fokusanalysen zu Diskriminierungserfahrungen an Hochschulen

Download DZHW Brief 8|2022

27.01.2023 | Publikation

Schulz, S., Berndt, S., Hawlitschek, A., & İkİz-Akıncı, D.

Gruppenarbeit beim Programmieren lernen (GAPL). Eine Erhebung der aktuellen Lage in Grundlagenveranstaltungen an drei deutschen Universitäten

 

23.01.2023 | Publikation

Sandström, U., Sandström, E., Mom, C., van den Besselaar, P., & Möller, T.

Two Longitudinal Papers Concerning Gender Disparities in Science Careers.

 

28.09.2022 | DZHW Brief

Multrus, F., Strauß, S., & Hinz, T.

Die Studierendenbefragung in Deutschland: Fokusanalysen zu populistischen Tendenzen unter Studierenden

Download DZHW Brief 7/2022

19.01.2023 | Publikation

Cuppen, J., Muja, A., Hauschildt, K., Buck, D., & Daniel, A.

Eurostudent VII. Micro Data. Data and methods report SUF version 2.0

 

20.01.2023 | Publikation

Hoffstätter, U., Buck, D., Kreuzer, T., & Schallaböck, J.

Ergebnisworkshop Beantwortung rechtlicher Fragen zum Datenzugang in den FDZ

https://zenodo.org/record/5828114

Veranstaltungen

25.05.2023  09:00-16:45

LIfBi & DZHW

Abschlusstagung Lehramtsstudierendenpanel "Der Weg vom Lehramtsstudium in den Lehrkraftberuf"

Online

Call for Abstracts
Konferenzhomepage

16.01.2023  16:15-17:30
Forschungskolloquium DZHW Hannover

Global Mega-Science: Universities, Scientization & Collaboration

Prof. Dr. Justin Powell (Universität Luxemburg)

Königlicher Pferdestall der LUH, Appelstraße 7

Info & Anmeldung

 

 

10.01.2023  10:30
Forschungskolloquium DZHW Berlin

Structured Big Data for National and Global Academic Career Research: New Themes, Approaches, and Opportunities

Marek Kwiek (Director of IAS and UNESCO Chair, University of Poznan, Poland)

DZHW Forschungskolloquium, Berlin

Info & Anmeldung

Projekte

Projektstart: 15.11.2022

Länderanalysen im Rahmen der Evaluation des Hochschulpakts durch den Wissenschaftsrat

Bund und Länder haben im Jahr 2007 den Hochschulpakt 2020 beschlossen, um in Zeiten hoher Studiennachfrage für alle...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.10.2022

Abbildung des Impacts medizinischer Forschung durch Leitlinien- Zitationen und -Autorschaften in fakultären Evaluationskontexten

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Vorhaben zum Transfer von ...

Mehr erfahren

Projektstart: 15.08.2022

Wissenschaftliche Begleitung des Vorhabens „Sondierung zur Einführung einer gemeinsamen Leistungsberichterstattung im Verbundprojekt Weizenbaum-lnstitut — LiVWI”

Während eines Zeitraums von...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.08.2022

Bedingungskonstellationen für die Nutzung befragungs- und prozessbasierter Daten in der Hochschulentwicklung (NuDHe)

Leitend für das Verbundvorhaben des DZHW und der IU (Internationale Hochschule) ist die Frage, unter welchen...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.08.2022

Evaluation des Bund-Länder-Programms zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Gemeinsam mit der Technopolis Group...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.07.2022

Wissenschaftsfreiheit in der Volksrepublik China (WFCXI): Bibliometrische Pilotstudie

Das Projekt WFCXI befasst sich in Kooperation mit der FAU Erlangen-Nürnberg mit der institutionellen Autonomie von...

Mehr erfahren